Europameisterschaft Squash 2018 in Graz

Vom 29.8. bis zum 1.9.2018 hat erstmals in Österreich die Squash EM stattgefunden. 65 Spieler und Spielerinnen aus 16 Nationen stellten sich dem Wettkampf. Dazu wurde der Squashdome umgebaut um das Turnier eine Tribühne mit 150 Sitzplätzen aufzustellen, die meist gut besucht war.

Bei den Herren wurde die ehem.#5 der Welt Borja GOLAN (Spanien) nach 2016 erneut Europameister, bei den Damen die als #1 im Turnier gesetzte Engländerin Millie TOMLINSON, aktuell #26 der Welt.

Aus Österreichischer Sicht war der 10. Platz von Aqeel Rehman eine positive Überraschung, bei den Damen war die beste Platzierung Rang 16 für Jacqueline Peychär das Minimalziel.

Am Samstag nach dem Players-Dinner im ROOMZ Hotel haben die Spieler dann noch ausgelassen in der Mausefalle weitergefeiert, ...Gerüchte besagen einige sind dann von dort direkt zum Flughafen gefahren...

Es gab in den Medien eine gute Berichterstattung (Presse) ORF Teletext, ORF Live und einen ORF Beitrag TV

Zum Seitenanfang